Hack Me Baby.jpg

Titeltrack für HACK ME BABY

Das Hamburger Künstler*innenkollektiv POOL by YOVO! YOVO! in Zusammenarbeit mit jugendlichen Expert*innen aus Hamburg eine großformatige Filminstallation im Kampnagel-Foyer (und gleichzeitig im Online-Programm). Seit einem Jahr ist die Architektur des Klassenzimmers Risikozone. Genauso lange performen Schüler*innen dort Unsichtbarkeit im Realversuch. Wie erleben sie die Ambivalenz zwischen Begegnung und Isolation in digitalen Räumen (prä- und post-) pandemischer Zeiten?

Zu sehen vom 22.9.-2.10

http://www.kampnagel.de/de/programm/hack-me-baby/

Pose Dia Live

16.9. Ausland - Berlin

24.9. Kulturbahnhof - Kassel

29.9. Tanzhaus West - Frankfurt

3.10 ://about blank - Berlin

9.10.  Further Festival Übel und Gefährlich - Hamburg

POP-KULTUR BERLIN
COMMISSIONED WORK

Pose Dia.jpeg
Bildschirmfoto 2021-06-09 um 21.08.36.pn

Detournement Viral
Performative Installation
at Kunsthaus Hamburg
Premiere: 9.7. 18 uhr

 

Bildschirmfoto 2021-05-27 um 18.17.56.pn

Music Video:
Fehler Kuti - Dark Boys
Out: 21.6.21

Bildschirmfoto 2021-02-09 um 20.44.58.pn

Papiripar Radiokonzert

Bildschirmfoto 2021-01-06 um 16.45.00.pn

Medeamaterial

Besetzung

Inszenierung Tom Kühnel & Jürgen Kuttner

Bühne Maximilian Lindner

Kostüme Laurent Pellissier

Komposition Lila-Zoé Krauß, Helena Ratka

Dramaturgie Lutz Keßler

mit Elif Esmen, Natalie Hünig, Christina Jung

Live-Musik Lila-Zoé Krauß, Helena Ratka

Theatertext von Heiner Müller

Premiere 26.2.21 ­
brechtbühne im Gaswerk - Augsburg